Behandlungsablauf

Im Rahmen der Behandlung wird eine ausführliche Anamnese durchgeführt. Der Osteopath informiert sich beim Patienten über seine Beschwerden, dessen medizinische Vorgeschichte und bisherige Behandlungen. Die körperlichen Bereiche des Patienten werden auf Funktionsstörungen untersucht. Beurteilt wird das Zusammenspiel des Muskel- und Knochensystems, des Nervensystems und der inneren Organe. Die eigentliche Ursache wird aufgespürt. Sie kann häufig an ganz anderer Stelle im Körper liegen als die akuten Beschwerden. In der Behandlung löst der Osteopath die Einschränkungen und hilft so dem Körper, die Funktionsstörungen zu beheben. Ein Grundsatz der Osteopathie ist, die Störung zu finden, zu behandeln und dem Körper Zeit zu geben, sein Gleichgewicht wieder zu finden. Deshalb wird nicht jeden Tag behandelt, sondern in größeren Abständen von einer Woche bis zu mehreren Monaten. Für eine Sitzung nehme ich mir ca. 50 min. Zeit, so dass Sie als Patient genau die Therapie erhalten, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Eine Terminvereinbarung erfolgt nach Absprache.


Gutscheine verschenken

Tun Sie Ihren Liebsten etwas Gutes und verschenken Sie Fitness. In unserem Studio können Sie Geschenkgutscheine mit einem beliebigen Betrag beziehen.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.